Restrukturierung


Den langfristigen Unternehmenserfolg sichern.

Die ersten Warnzeichen einer Krise richtig zu deuten, stellt meist eine große unternehmerische Herausforderung dar. Eine unternehmerische Krise, die ihren Ausdruck in einer Ergebnis- oder Liquiditätskrise finden, erfordern daher ein konsequentes und schnelles Handeln.

Falkensteg verfügt über tiefgreifende und langjährige Expertise in der Bewältigung solcher Krisensituationen, sei es im Rahmen einer außergerichtlichen Sanierung oder im Rahmen von Insolvenzverfahren. Wir unterstützen Sie dabei, Wege aus der Unternehmenskrise zu finden und die nachhaltige Sanierung des Unternehmens zu erreichen.

Neben der Umsetzung der identifizierten Sanierungsmaßnahmen unterstützen wir Sie auch bei Verhandlungen mit Eigen- und Fremdkapitalgebern sowie ihren weiteren Stakeholdern.

Abdeckung des gesamten Restruktierungszyklus.

FalkenSteg deckt den gesamten Zyklus einer Unternehmens-Umstrukturierung ab. Durch ein stringentes und professionell durchgeführtes Maßnahmenmanagement kann eine herannahende, eingetretene oder vorangeschrittene Krise beherrschbar werden.

Dabei stehen wir Ihnen von Tag 1 als Partner zur Seite und prüfen mit Ihnen gemeinsam die aktuelle Ausgangssituation und validieren die Unternehmensplanung in Bezug auf diese.

Nach Prüfung der Ausgangslage zeigen wir Ihnen verschiedene Lösungsszenarien sowie deren Vor- und Nachteile zur Restrukturierung innerhalb und außerhalb der Insolvenz auf. In einem frühen Stadium der Krise bzw. im Rahmen der außergerichtlichen Sanierung stellen wir Ihnen geeignete Interimsmanager zur Seite, die Ihnen ein Sanierungskonzept nach IDW S6 erstellen sowie die daraus resultierenden Maßnahmen mit Ihnen zusammen umsetzen.

Unser Ansatz

Unsere Kunden profitieren von unserer praxisnahen und pragmatischen Umsetzung. Denn nur durch geeignete Maßnahmen und deren konsequente Umsetzung kann der langfristige Erfolg des Unternehmens gewährleistet werden.

Mit unserem ganzheitlichen Beratungsansatz können wir Ihnen Lösungen aus einer Hand bieten. So können unter anderem Nicht-Betriebsnotwendige Immobilien oder Unternehmensteile durch das Real Estate- oder das M&A-Team veräußert werden, um Liquidität zu schonen und zu generieren. Weitere Liquidität kann unter anderem auch durch geeignete Maßnahmen im Rahmen des Debt-Advisory bereitgestellt werden, um dadurch Liquiditätsengpässe und eine drohende Zahlungsunfähigkeit zu vermeiden.

Für Eigentümer

  • Prüfung der Ausgangslage und aufzeigen von Sanierungsoptionen
  • Erarbeitung von Sanierungskonzepten
  • Interimsmanagement

Für Banken

  • Erstellung eines Sanierungskonzeptes mit der Prüfung der Fortführungsfähigkeit des Unternehmens
  • Konsequentes Maßnahmenmanagement und Projektcontrolling
  • Freisetzung und Erhaltung von Liquidität

Leistungen im Bereich Restrukturierung

Ansprechpartner

Tillmann Peeters

Managing Partner
  • T: +49 211 54 76 63 11
  • M: +49 174 37 06 600
  • tillmann.peeters@falkensteg.com

Wolfram Lenzen

Partner
  • T: +49 211 54 76 63 18
  • M: +49 173 72 56 554
  • wolfram.lenzen@falkensteg.com

Sebastian Wilde

Partner
  • T: +49 211 54 76 63 12
  • M: +49 173 92 39 453
  • sebastian.wilde@falkensteg.com