Fluthilfe


Flutbeihilfen, Wiederhochfahren der Produktion, Betriebsunterbrechungsschutz oder Mitarbeitermanagement – nach dem Hochwasser Mitte Juli stehen viele betroffene Firmen vor der Herausforderung, das eigene Unternehmen schnell wieder ans Laufen zu bringen. Die Unternehmensberatungen Falkensteg, Heuking Kühn Lüer Wojtek und sy.con haben auf dieser Seite die wichtigsten Informationen über Hilfspakete, operative Maßnahmen und Ansprechpartner sowie Formulare und erste Schritte zusammengestellt.

Gerne beraten wir Sie auch persönlich – egal welche Branchen. Kontaktieren Sie uns unter fluthilfe@falkensteg.com

WIE WIR HELFEN

HILFE BEIM NEUSTART

Die Produktionshalle steht unter Wasser, der Lieferant kann nicht liefern oder wichtige Maschinen sind beschädigt – Welche Versicherung übernimmt die Schäden und was ist bei der Regulierung zu beachten?

Lesen Sie weiter

Produktionsstillstände, Maschinenausfälle oder Verzögerungen in der gesamten Supply-Chain sind derzeit die größten Herausforderungen. Welche Schritte beim operativen Neustart sind wichtig?

Lesen Sie weiter

Krisensituationen erfordern eine flexible Arbeitsorganisation und die kurzfristige Umsetzung von Notfallmaßnahmen. Das Arbeitsrecht ermöglicht viele Maßnahmen für Unternehmen.

Lesen Sie weiter

Ansprechpartner

Jochen Wierz

Partner
  • T: +49 89 61 42 42 611
  • M: +49 177 38 46 271
  • jochen.wierz@falkensteg.com

Axel Matthei

sy.con GmbH, Managing Partner
  • T: +49 202 66 13 10
  • M: +49 162 439 23 12
  • axel.matthei@sycon-partners.de

Sandra Pfister, LL.M. (University of Sydney)

Heuking Kühn Lüer Wojtek, Partnerin
  • T: +49 40 35 52 80-280
  • s.pfister@heuking.de

Michael Ferber

Managing Partner
  • T: +49 69 87 40 31 613
  • M: +49 172 52 84 308
  • michael.ferber@falkensteg.com