Vorinsolvenzliche Beratung


Werte erhalten vor und während der Insolvenz.

Die vorinsolvenzliche Beratung soll Ihnen dabei helfen einen Überblick über die aktuelle Unternehmenssituation zu verschaffen. Vorrangiges Ziel ist es im ersten Schritt zu klären, in welchem Stadium der Krise Sie sich befinden und ob eine Insolvenzantragspflicht besteht. Gemäß der Insolvenzordnung gibt es drei Insolvenzantragsgründe, die unterschiedliche Lösungspfade eröffnen:

Insolvenzantragspflicht

  • Zahlungsunfähigkeit nach § 17 InsO
  • Überschuldung nach § 19 InsO

Insolvenzantragsrecht

  • Drohende Zahlungsunfähigkeit nach § 18 InsO

Keine Insolvenzantragspflicht

  • Vorinsolvenzliche Sanierung

Im Rahmen der vorinsolvenzlichen Sanierung besteht die Möglichkeit das Unternehmen außerhalb der Insolvenz zu sanieren. Dies geschieht i.d.R. durch Erstellung eines Sanierungsgutachtens nach IDW S6 sowie unter Zuführung von Liquidität durch Kapitalgeber oder durch Freisetzung von Liquidität mittels des Verkaufs von Vermögenswerten.

Alternativ besteht die Option das Unternehmen in der Insolvenz zu restrukturieren.  Insbesondere die Insolvenz in Eigenverwaltung kann ein sinnvolles Instrument sein, um die Passivseite zu restrukturieren oder sich von defizitären Geschäftsaktivitäten zu trennen.

Unsere Leistungen

  • Prüfung der Insolvenzantragspflicht unter Berücksichtigung der höchstrichterlichen Rechtsprechung und Berücksichtigung der nachrangigen Gläubiger
  • Identifikation von Lösungsmöglichkeiten außer- und innerhalb der Insolvenz
  • Vermeidung und Reduktion von Haftungsrisiken für die Geschäftsführung

Ihr Nutzen

  • Erläuterung der Vor- und Nachteile zur Sanierung inner- und außerhalb des Insolvenzverfahrens im Rahmen der Eigenverwaltung
  • Aufbereitung der komplexen juristischen Sachverhalte und Erläuterung der Auswirkungen für Sie und Ihre Gesellschaft
  • Darstellung von Handlungsoptionen

Ansprechpartner

Tillmann Peeters

Managing Partner
  • T: +49 211 54 76 63 11
  • M: +49 174 37 06 600
  • tillmann.peeters@falkensteg.com

Markus Tränkle

Partner
  • T: +49 211 54 76 63 15
  • M: +49 173 30 44 721
  • markus.traenkle@falkensteg.com

Sebastian Wilde

Partner
  • T: +49 211 54 76 63 12
  • M: +49 173 92 39 453
  • sebastian.wilde@falkensteg.com

Weitere Leistungen im Bereich Insolvenzberatung